top of page

Hörst du auf dein Bauchgefühl?

Oder verlässt du dich lieber auf deinen Verstand? Entscheidungen die auf deinem Bauchgefühl basieren sind meist die besseren. Diese Erfahrung haben bereits die meisten von uns schon einmal gemacht. Intuitive Entscheidungen beruhen nicht auf Berechnung oder Abwägen. Intuition ist eine Ahnung die wie aus dem "Nichts" in uns erscheint. Sie ist das Ergebnis spontaner Wahrnehmung, sozusagen gefühlte Wahrheit.


Aber wo kommt sie her? Und kann oder sollten wiruns wirklich darauf verlassen oder reimen wiruns da etwas zusammen, was gar nicht sein kann? Das Bauchgefühl gleicht dem Zustand eines höheren Bewusstseins. Menschen mit besonders ausgeprägten intuitiven Fähigkeiten haben die Begabung, spontane Entscheidungen zu treffen, ohne alle Zusammenhänge zu verstehen.



Sie besitzen die Fähigkeit, in Sekundenbruchteilen Gefühle mit dem Instinkt zu erfassen. Sie haben ein sehr ausgeprägtes Einfühlungsvermögen (Empathie). Bestimmt fragst du dich auch manchmal: Sind intuitive Fähigkeiten trainierbar? JA! Natürlich sind sie das. Die innere Stimme ist blitzschnell da aber genauso schnell auch wieder verschwunden. Wenn du einen solchen Hinweis deines inneren Lehrers (denn genau das ist die Intuition) wahrnehmen willst, sollte es absolut still in dir sein.


Und genau das ist das Problem unserer westlichen Gesellschaft. Wir sind zu ‚kopflastig‘, haben verlernt auf unsere innere Stimme, auf dieses Gefühl zu hören und darauf zu vertrauen. Stattdessen hinterfragen wir alles 100 Mal und verunsichern uns auf diese Weise selbst. Lerne wieder auf dein Gefühl zu hören und komme wieder zurück in den Zustand des Urvertrauens. Du wirst schnell eine innere Ruhe spürenund feststellen das es sich viel besser anfühlt.

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page