top of page

Warum durfte unser Kind nicht leben?

Warum hat sich diese Seele dafür entschieden nicht lebend geboren zu werden und warum hat sie sich dafür entschieden unsere Welt wieder zu verlassen? Leider hat nicht jede Seele ein und den selben Seelenplan. Nicht jede Seele wird in diese Welt hineingeboren und 95 Jahre alt. Das wünschen wir uns, doch jede Seele hat ihren eigenen Seelenplan.


Aber welcher Sinn steckt dahinter? Wie bei jeder Inkarnation steht ein Plan dahinter. Ein Seelenplan. Einen Seelenplan hat jeder von uns. Jede Seele sucht und bestimmt ihren eigenen Seelenplan. Diese kleine Seele wollte nicht leben, sondern einfach die Erfahrung machen wie es ist, in dem Bauch einer Mama heranzuwachsen. Ein Kind gehen lassen zu müssen, einen gewählten Freitod oder plötzliches versterben durch einen Unfall. All das haben sich unsere Seelen selbst ausgesucht. Zumindest dann, wenn es zum Seelenplan gehört. Unser Verstand kann es nicht begreifen. Wir fragen uns: wer bitte sucht sich so etwas selbst aus? Manchmal ist man ja auch einfach zur falschen Zeit am falschen Ort. Denn es ist nicht so das unser ganzes Leben durch und durch geplant ist.



Es zerreißt Eltern einfach das Herz wenn sie ihr Kind gehen lassen müssen. Da gibt es überhaupt nichts schön zu reden! Wenn ich mit verstorbenen Kindern kommuniziere, ist es auch für mich etwas anders. Ich bin Mutter. Ich bin emotional nicht komplett unbefangen wenn es um verstorbene Kinder geht. Für manche Eltern ist ein Jenseitskontakt zu ihrem verstorbenen Kind vollkommen unvorstellbar. Ich persönlich kann dazu nur sagen das so ein Kontakt vielen Eltern geholfen hat. Auch diese wundervollen kleinen Kinderseelen sind unter uns. Und auch sie begleiten uns. Eltern sind immer mit ihren Kindern verbunden.


Leider ist es oftmals so das über ein Sternenkind nicht viel gesprochen wird. Eltern sollen es vergessen und wieder "normal" werden und funktionieren. Für Trauer gibt es in unserer Gesellschaft kaum noch Raum. Aber wenn wir dieser Trauer keinen Raum geben, dann nimmt sie sich diesen irgendwann.


Ich wünsche allen Eltern, die so eine schreckliche Erfahrung machen mussten, von ganzem Herzen alles Gute und viel Kraft und möchte euch eines mit auf den Weg geben. Gebt eurer Trauer Raum und nehmt jede Hilfe an die ihr bekommen könnt.

Ähnliche Beiträge

bottom of page