top of page

Reinkarnation

Unter Reinkarnation versteht man den Übergang der Seele eines Menschen in einen neuen Körper. Wortwörtlich ist es die "Fleischwerdung" einer Seele. Der Glaube an die Wiedergeburt ist vor allem in Kulturen wie dem Hinduismus oder dem Buddhismus zu finden, kommt jedoch so langsam auch in unserer westlichen Welt immer mehr an.


Die Erinnerung an frühere Leben ist bei den meisten von uns so verblasst, dass wir uns nicht mehr selbstständig daran erinnern können. Wir können uns aber zum Beispiel der Hypnose bedienen um eine sogenannte Rückführung zu erleben, welche sinnvollerweise von einer entsprechend ausgebildeten Person, bzw. eines Mediums durchgeführt und begleitet werden sollte.



Die Lehre der Reinkarnation besagt, dass unser Bewusstsein seinen Ursprung nicht in unserem Gehirn hat, sondern unabhängig vom Körper existiert. Unsere Seele, unser Bewusstsein, inkarniert in diese materielle Welt um gewisse Erfahrungen zu machen, daran zu wachsen und sich weiter zu entwickeln. Jede Reinkarnation an sich ist sinnvoll und wertvoll. So hält jede Wiedergeburt seine Aufgaben und Lektionen für dich bereit.


Du brauchst keine Angst davor zu haben etwas falsch zu machen oder etwas zu verpassen. Denn jeden Fehler kannst du in deiner nächsten Reinkarnation wieder gut machen und Verpasstes kannst du nachholen. Jede Erfahrung ist wichtig und sinnvoll für deine seelische Entwicklung. Auch wenn du es in manchen Momenten, der jeweiligen Erfahrung selbst nicht siehst oder verstehst, kannst du dein Leben viel leichter und liebevoller genießen, wenn du dir dessen bewusst geworden bist.

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page